Studienverlaufsplan

(vor Beginn des Semesters findet ein Vorkurs in Statistik statt (2 Blockveranstaltungen im September); dieser Kurs muss von Medizinern und Absolventen anderer Studiengänge mit fehlenden Nachweisen über statistische Kenntnisse besucht werden)

Hinweis: die Reihenfolge der einzelnen Kurse 1.1 bis 3.8 kann sich ggf. leicht verändern.

Sem.
Reihenfolge der Lehrveranst.
Modul
Voraussetzungen
ECTS
1 1.1 Biometrie I Biometrie   8
1.2 Datenmanagement I Datenmanagement   4
1.3 Grundlagen der Medizin Medizin   4
1.4 Fachgebiet der Medizin I Medizin 1.3 2
1.5 Datenmanagement II Datenmanagement 1.2 4
1.6 Biometrie II Biometrie 1.1 4
1.7 Klinische Studien I Studien 1.1 4
Summe ECTS 30
2 2.1 Lineare Modelle Statische Verfahren 1.1, 1.2, 1.5 4
2.2 Ethische, regulatorische und gesetzliche Anforderungen Studien   4
2.3 Methodische Grundlagen der Epidemiologie Epidemiologie   4
2.4 Überlebenszeitanalyse Statische Verfahren 1.1, 1.2, 1.5, 1.6 4
2.5 Fachgebiet der Medizin II Medizin 1.3 2
2.6 Klinische Studien II Studien 1.1, 1.6, 1.7 4
2.7 Methoden der klinischen Pharmakologie Medizin 1.3 4
2.8 Präklinische Studien Studien 1.1, 1.2, 1.5 4
Summe ECTS 30
3 3.1 Verallgemeinerte Lineare Modelle Statische Verfahren 1.1, 1.2, 1.5, 2.1 4
3.2 Nichtparametrische Verfahren Statische Verfahren 1.1, 1.2, 1.5, 2.1 4
3.3 Versuchsplanung Biometrie 1.1, 1.6, 1.7, 2.6 4
3.4 Diagnostische Studien Studien 1.1, 1.7 4
3.5 Multiplizität Statische Verfahren 1.1, 1.2, 1.5, 1.6 4
3.6 Evidence Based Medicine Medizin 1.1, 1.3 4
3.7 Molekulare Medizin Medizin 1.1, 1.3 2
3.8 Spezialthemen der Biometrie Biometrie 1.1, 1.2, 1.5, 1.6, 2.1, 3.1 4
Summe ECTS 30
4 Masterarbeit 1.1-3.7 30
ECTS Gesamtzahl 120

Alle Angaben zum Masterstudiengang sind vorläufiger Natur. Der Start des Masterstudiengangs ist zum 01.10.2006 geplant, vorbehaltlich einer erfolgreichen Akkreditierung und Genehmigung durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.


last update: 08-Dez-2005